NACHLASS

PAPST FRANZISKUS –
EIN MANN SEINES WORTES

PAPST FRANZISKUS –
EIN MANN SEINES WORTES

nachlass

Nachlass

D 2018; Regie: Christoph Hübner; 108 Min; FSK ab 6;
Dokumentarfilm

Sieben Kinder und Enkel von NS-Tätern, Wehrmachtsangehörigen und Holocaust-Überlebenden erzählen in NACHLASS davon, wie Un-ausgesprochenes, Schuldgefühle und Traumata die Beziehungen zu ihren Vätern und Großvätern geprägt haben und wie befreiend die Aus-einandersetzung mit diesem Vermächtnis für sie ist. Das Schweigen der Väter brechen die Kinder und Enkel.

Nachlass_Filmstill_01
Nachlass_Filmstill_02
Nachlass_Filmstill_04