UND DER ZUKUNFT

ZUGEWANDT

UND DER ZUKUNFT
ZUGEWANDT

UND DER ZUKUNFT
ZUGEWANDT

ZUKUNFT_Plakat_A4

UND DER ZUKUNFT ZUGEWANDT

UND DER ZUKUNFT ZUGEWANDT

UND DER ZUKUNFT ZUGEWANDT

D 2019; Regie: Bernd Böhlich; 108 Min; FSK ab 12;
Mit: Alexandra Maria Lara, Karoline Eichhorn, Robert Stadlober u.a.

D 2019; Regie: Bernd Böhlich; 108 Min;
FSK ab 12; Mit: Alexandra Maria Lara,
Karoline Eichhorn, Robert Stadlober u.a.

Zu Unrecht in einem sowjetischen Gulag gefangen, kehrt die überzeugte Kommunistin Antonia anno 1952 mit ihrer Tochter in die DDR zurück. Dort muss sie über das erlittene Schicksal im Bruderstaat absolutes Stillschweigen bewahren.„Wahrheit ist das, was uns nützt!“, fordern die Partei-Funktionäre. Antonia fügt sich, will dem jungen Staat nicht schaden. Die Liebe zu einem Arzt sorgt alsbald für dramatische Entwicklungen.

ZUKUNFT_Pressefoto_09
ZUKUNFT_Pressefoto_04
ZUKUNFT_Pressefoto_06
ZUKUNFT_Pressefoto_03

Kommunales Kino Lichtblick

ADRESSE

Lübbeckerstraße 69.
32278 Kirchlengern

EINTRITT

6,00€     Normal
3,50€     Ermäßigt

KONTAKT & KARTENRESERVIERUNG

svg-image
lb_logo_grau
Kirchlengern_Logo_170316_1C_RZ

E-MAIL RESERVIERUNG

ABHOLUNG BIS 15 MINUTEN VOR VORSTELLUNGSBEGINN